Datenschutzerklärung der Vyper-Sports-GmbH

(Version 3.1., Stand 26.Juli 2018)

Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir halten uns damit präzise an die Bestimmungen der DSGVO und verarbeiten Daten ausschließlich nach deren Grundsätzen.
Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang der „Vyper-Sports GmbH“ mit deinen Daten.
Inhalt

1. Wer sind wir und wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?
a) Vyper-Sports GmbH ist Betreiberin der Vyper-Sports GmbH Website sowie ihrer sämtlichen Online-Präsenzen.
b) Datenschutzverantwortung
Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die
Vyper Sports GmbH (FN 413766f)
Aredstraße 40, A-2544 Leobersdorf)
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43 2256/20452

2. Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung
Die gegenständliche Datenschutzerklärung gilt für die Vyper-Sports GmbH allgemein sowie für alle sonstigen Online Auftritte der Vyper-Sports GmbH, inkl. deren Social Media Seiten.

3. Welche Daten verarbeitet Vyper-Sports GmbH und woher kommen die Daten:
a) personenbezogene Daten

Daten werden von uns selbst erhoben, z.B. durch deine Eingabe auf unserer Website, Bekanntgabe im Web-Shop etc. oder wir bekommen diese von Dritter Seite, z.B. durch eine Bestellung über Amazon oder Ebay. Weiters können wir Daten verarbeiten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten.
b) Welche Daten verarbeitet Vyper-Sports GmbH?

Vyper-Sports GmbH verarbeitet im Sinne der Datenminimierung nur jene Daten, die für die Vertragserfüllung, Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen oder im Rahmen von berechtigten Interessen benötigt werden bzw. wenn du uns ausdrücklich deine Zustimmung dafür gegeben hast. Vyper-Sports GmbH verarbeitet keine besonderen Kategorien von Daten seiner Kunden gem. Art. 9 DSGVO.
Zu den von Vyper-Sports GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten zählen:

  •  Personendaten wie Name, Adresse, Geburtstag, Geburtsort, Liefer- und Zustelladresse,
  •   Kontaktdaten wie Telefonnummer, Mailadresse,
  •  Daten und Informationen aus dem elektronischen Verkehr wie IP-Adressen, Cookies, Pixel, Apps etc;
  •  Auftragsdaten der Bestellungen,
  •  Werbe und Vertriebsdaten,
  •  Allgemeine Kommunikationsdaten wie z.B. Anfragen und Beratungen über das Customer Service,
  •  Daten die von Vyper-Sports GmbH selbst oder über Partner ermittelt werden, wie Kaufverhalten; Zahlungsverhalten und Interessen,
  •  Daten zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Verpflichtungen,
  •  Daten zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen wie Gewährleistung oder Garantie,
  •  Kreditkartendaten werden in maskierter Variante verarbeitet und nur im Rahmen von Missbrauchskontrolle,
  •  Sonstige Kontodaten nur bei Bankeinzahlungen und im Rahmen von (Rück)-überweisungen.

4. Zu welchem Zweck werden Daten und auf welcher Rechtsgrundlage (Rechtfertigungsgrund) verarbeitet

Vyper-Sports GmbH möchte dir das bestmögliche Produktsortiment sowie die bestmögliche Auswahl an Produkten und Dienstleistungen, abgestimmt auf deine Präferenzen und Interessen bieten. Dabei müssen wir auch auf landesspezifischen Umstände wie Sprache, Währung und allenfalls unterschiedliche Vorschriften Rücksicht nehmen.

Wir verarbeiten die Daten auf Basis der angeführten Rechtsgrundlagen und der damit verbundenen Zwecke.

a) Zur Erfüllung von (vor-)vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

  •  Erfüllung deines Einkaufs gem. unseren AGB´s,
  •  Beratung und Aufklärung beim Kauf,

b) Zur Wahrung der berechtigten Interessen von Vyper-Sports GmbH oder eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f)

Um dir ein einwandfreies Einkaufen in unserem Webshop und dich über Produkte, Trends, und Neuerungen informieren zu können, erheben, speichern, verarbeiten und analysieren wir die angeführten Daten.

Berechtigtes Interesse von Vyper-Sports GmbH oder eines Dritten ist dabei:
Durchführung von Marketingaktivitäten, insbes. von personalisierter Werbung in Zusammenarbeit mit Dritten, z.B. Werbepartnern,
Bereitstellung eines Kundenkontos und Kundenprofils auf den Websites von Vyper-Sports GmbH
Verarbeitung und Speicherung von Kommunikationsinhalten von Mail, Telefon oder sonstiger Kommunikation (z.B. bei Beschwerdefällen, Auskunftsbegehren gem. Punkt 6),
Durchführung des Versandes deiner Bestellung durch Auftragsabwickler, insbes. Frächter, die zum Zwecke der Zustellung und Nachverfolgung auch deine Mailadresse und Telefonnr. bekommen können,

Aufrechterhaltung der Funktionalität unserer Website, unserer Onlineshops und anderer Online Medien von Vyper-Sports GmbH,
Analyse des Kaufverhaltens durch Vyper-Sports GmbH und Werbepartner,
Überwachungsmaßnahmen zum Schutz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden sowie des Eigentums von Vyper-Sports GmbH, Lieferanten und sonstigen Partnern,
Durchsetzung von Rechtsansprüchen und Abwehr von unberechtigten Ansprüchen,
Maßnahmen zur Betrugsbekämpfung und -prävention, z.B. Kreditkartenbetrug,
Konsultation von Auskunfteien und Datenaustausch zur Bonitätsprüfung,
Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Produkte- und Dienstleistungsangebotes,
Statistische Auswertungen,
Der Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen kannst du im Einzelfall gem. Art. 21 DSGVO widersprechen. Mehr dazu erfährst du unter Punkt 6.

c) Im Rahmen deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a)

Über die Punkte a) und b) hinaus verarbeitet Vyper-Sports GmbH deine personenbezogenen Daten nur nach erfolgter Zustimmung, z.B. beim Versand von Newslettern oder dem Einsatz von Cookies (mehr dazu unter Punkt 10. Cookie-Richtlinie). Deine Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen. Siehe dazu ebenfalls unter Punkt 6.
5. Wer bekommt deine Daten?
a) Generelle Bestimmungen

Vyper-Sports GmbH hat klare Regeln, wer personenbezogene Daten bekommen darf. Diese erhalten nur diejenigen Stellen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese zur Erfüllung von vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Aufgaben und Pflichten und zur Wahrung der unter Punkt 3.b) angeführten berechtigten Interessen benötigen.
Darüber hinaus erhalten von Vyper-Sports GmbH beauftragte Verarbeitungsstellen, das sind Unternehmen, die uns bei der Erfüllung der Unternehmensziele und -Aufgaben unterstützen, wie z.B. IT-Unternehmen, Payment-Provider, Lieferanten, Zusteller, Druckereien, etc. deine Daten, soweit sie diese zur Erfüllung der übertragenen Aufgaben benötigen. Vyper-Sports GmbH schließt mit diesen Auftragsverarbeitern schriftliche Vereinbarungen, die sie verpflichten, dieselben Vorgaben einzuhalten, wie sie auch für Vyper-Sports GmbH gelten.
Weiters bekommen Dritte mit denen Vyper-Sports GmbH im Rahmen der angeführten Zwecke der Verarbeitung kooperiert bzw. die im Rahmen der Zusammenarbeit ein berechtigtes Interesse aufweisen können, z.B. Inkassobüros, Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay personenbezogene Daten von Vyper-Sports GmbH, z.B. wenn du über diese Plattformen bei Vyper-Sports GmbH einkaufst.
Sofern eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung besteht, können auch öffentliche Stellen Daten erhalten.
b) Datenübermittlung in Drittländer

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU erfolgt nur, wenn dieses Land nach Art. 45 DSGVO ein angemessenes Schutzniveau hat oder andere Garantien nach Art. 46 DSGVO deine Daten ausreichend schützen.

c) Sonstige Datenübermittlung in die USA

Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir dich darauf hin, dass in den USA Überwachungsmaßnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der EU oder der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Außerdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es dir erlauben, Zugang zu den dich betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen dich explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, damit du eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung deiner Daten treffen kannst.
Wir weisen dich weiters ausdrücklich darauf hin, dass die USA und insbesondere Unternehmen außerhalb des „EU-U.S. and Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks“ nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügen.

6. Wie lange verarbeiten und speichern wir Daten?

Wir speichern deine Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus, um Werbeaktivitäten im Rahmen der berechtigten Interessen durchzuführen, solange du dieser Verarbeitung nicht berechtigter Weise nach Art 21 DSGVO widersprichst oder sofern du uns deine Zustimmung gegeben hast diese nicht widerrufst. Erfahre mehr dazu unter Punkt 7.
Aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten kann eine darüberhinausgehende Speicherung notwendig sein. Dazu zählen insbes. die Bundesabgabenordnung (BAO) und das Unternehmensgesetzbuch (UGB) in Österreich sowie andere nationale und europäische Rechtsvorschriften.
Aufgrund unserer Gewährleistungspflichten und der Garantien unserer Lieferanten ist eine Speicherung von 3 Jahren (kurze Verjährungsfrist) und im Einzelfall auch wesentlich länger (lange Verjährungsfrist) möglich und notwendig bzw. können wir aufgrund von gesetzlichen Vorschriften auch dazu verpflichtet sein.

7. Deine Rechte als betroffene Person.

Die DSGVO sichert dir umfassende Schutz- und Auskunftsrechte zu sowie insbesondere das Recht auf Widerspruch und Widerruf gem. Punkt g). Du kannst dich mit deinem Anliegen oder deiner Beschwerde jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Zuständige Aufsichtsbehörde für die Unternehmensgruppe ist die österreichische Datenschutzbehörde. Diese kannst du im Beschwerdefall ebenfalls kontaktieren. www.dsb.gv.at
Deine Rechte, die du im Regelfall unentgeltlich ausüben kannst, im Einzelnen:
a) Auskunftsrecht gem. Art. 15 DSGVO

Du hast das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine personenbezogenen und gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen. Wende dich an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn du etwas über die Art und Weise der Verendung deiner Daten wissen möchtest.

b) Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO

Deine Daten stimmen nicht mehr, die möchtest deine Rechte ausüben oder hast ein anderes Anliegen? Maile deinen Wunsch einfach an unsere Servicestelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
c) Recht auf Löschung oder Einschränkung gem. Art. 17 und 18 DSGVO

Auf Verlangen und unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO werden wir deine Daten löschen, sofern wir nicht zur Weiterverwendung berechtigt sind.
Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO bzw. sofern wir die Daten nicht löschen können, kannst du verlangen, dass wir die Datenverarbeitung einschränken.
In allen Fällen werden wir auch die Empfänger der Daten von deinem Anliegen informieren und sie ebenfalls ersuchen, deinem Anliegen nachzukommen.

d) Recht auf Datenübertragung: geregelt in Art 20 DSGVO

Du kannst verlangen, dass wir dir deine gespeicherten Daten zur Verfügung stellen.

e) Recht auf Widerspruch gem. Art 21 DSGVO und auf Widerruf gem. Art. 13. DSGVO

Wenn die Verarbeitung der Daten auf deiner Zustimmung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a beruht, kannst du diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
Sofern wir deine Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, kannst du dieser Verarbeitung gem. Art. 21. DSGVO widersprechen. Wir überprüfen sodann umgehend, ob dein Anliegen berechtigt ist.
Wende Dich zur Ausübung deines Widerrufs und Widerspruches einfach an unseren Customer Service oder den Datenschutzbeauftragten.

f) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling gem. Art. 22 DSGVO

Du hast das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidung und einem Profiling unterworfen zu werden, sofern dies rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
Vyper-Sports GmbH nutzt automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling gem. Punkt 9.

8. Musst du uns Daten übermitteln?

Zur Abwicklung deiner Bestellung benötigen wir deine Daten. Wenn du uns Daten zur Verfügung stellst, bist du verpflichtet wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Im Falle von falschen Angaben z.B. auch falschen Altersangeben, sind wir berechtigt jeden daraus für uns entstehenden Schaden geltend zu machen und bei strafrechtlicher Relevanz auch Anzeige zu erstatten.
Du bist nicht verpflichtet Daten zur Verfügung zu stellen oder deine Einwilligung zur Verarbeitung zu erteilen, wenn die Daten zur Erfüllung des Vertrages nicht relevant sind.
Aufgrund unterschiedlicher Altersgrenzen zur Zustimmungs- und Geschäftsfähigkeit benötigen wir im Einzelfall jedoch dein Alter.

9. Profiling.

Vyper-Sports GmbH versucht auf deine persönlichen Interessen, Vorlieben und Kaufverhalten Rücksicht zu nehmen, um dir so ein optimales Einkaufserlebnis auf unserem Webshop und in den Stores zu ermöglichen. Dazu analysieren wir auch die von dir zur Verfügung gestellten Daten, dein Kauf- und Surfverhalten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir dazu Cookies und Pixel einsetzen ersuchen wir im Rahmen unserer Cookie Richtlinie um deine Zustimmung soweit der Einsatz nicht für die Kommunikation notwendig oder durch die berechtigten Interessen von Vyper-Sports GmbH auch ohne deine Zustimmung zulässig ist. Mehr dazu unter Punkt 10. Cookies-Richtlinie.

10. Cookie-Richtlinie, Websiteanalysen, Social Media und E-Mail-Werbung

a) Allgemeines zur Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies und Pixels, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Text- oder Bilddateien, die auf deinem Rechner abgelegt oder unsere Website integriert werden. Diese helfen das Surf-Verhalten eines Anwenders zu identifizieren und somit können Teile der Website bzw. bestimmte Informationen an deine Interessen angepasst werden. Vyper-Sports GmbH verwendet dabei „First Party Cookies“ und „Third Party Cookies“. Ein „First Party Cookie“ stammt von Vyper-Sports GmbH als Websitebetreiber selbst. Third Party Cookies sind auf eine andere, “dritte” Person, (Online-Marketing-Dienstleister etc.) zurückführen, die ihre Cookies aufgrund vertraglicher Vereinbarung mit uns auf unserer Seite platziert. Bei einem First Party Cookie kannst du als Nutzer nur von der Seite wiedererkannt werden, von der das Cookie stammt, nicht aber über mehrere Domains hinweg. Die Daten werden somit auch nicht an Dritte weitergegeben.
Third Party Cookies werden von Vertragspartnern gesetzt, die aufgrund eines Vertragsverhältnisses mit Vyper-Sports GmbH Nutzerinformationen sammeln, um Marketingaktivitäten zu optimieren und/oder zu personalisieren.
Vyper-Sports GmbH unterscheidet beim Einsatz von Cookies  weiters in

  • Notwendige (nur First Party Cookies)

Das sind solche, die zur Aufrechterhaltung der Kommunikation, notwendiger Funktionen und/oder zur Erteilung von Informationen notwendig sind. Diese werden automatisch gesetzt und nach Ende der Browser-Sitzung oder Ablauf der vorgesehenen Zeit wieder gelöscht.

  • wesentliche (First Party Cookies und Third Party Cookies)

Das sind solche, die für die vorgesehene Zeit auf deinem Rechner verbleiben und dafür sorgen, dass Vyper-Sports GmbH deinen Rechner beim nächsten Aufruf der Seite und von dir vorgenommene Einstellungen und Angaben wiedererkennt und dir so das neuerliche Ausfüllen von Formularen mit deinen Daten erspart. Diese Cookies werden bei Inanspruchnahme der angebotenen Funktionalität gesetzt oder enthalten lediglich allgemeine anonymisierte Informationen über deine Zugriffe auf die Website (nicht auf den Inhalt derselben), um Vyper-Sports GmbH später zu statistischen Zwecken ergänzende Informationen über diese Zugriffe bereitzustellen bzw. um Vyper-Sports GmbH die Analyse des Navigationsverhaltens (anonymisiert) auf den Websites zu ermöglichen und so den Internetauftritt zu verbessern.

  • Werbecookies/-pixel, (Third party Cookies)

Das sind solche, die dazu dienen um unser Angebot und unsere Dienstleistungen auf deine Bedürfnisse, Interessen und Vorlieben zuzuschneiden und dir maßgeschneiderte, auf dich abgestimmte Werbeangebote zur Verfügung zu stellen. Diese werden nur nach deiner erfolgten Zustimmung eingesetzt, sofern wir nicht auch ohne Zustimmung zur Verwendung berechtigt sind

c) Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeiten

Du kannst deine erteilte Zustimmung jederzeit widerrufen und auch hinsichtlich jener Cookies/Pixel die keine Zustimmung benötigen dem Einsatz widersprechen, soweit diese nicht notwendig sind bzw. die Deaktivierung technisch möglich ist. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle des Widerspruchs nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich zur Verfügung gestellt werden können.
Du hast mehrere Möglichkeiten der Verwendung von Cookies/Pixel zu widersprechen oder eine bereits erteilte Zustimmung zu widerrufen.
Du hast mehrere Möglichkeiten der Verwendung von Cookies/Pixel zu widersprechen oder eine bereits erteilte Zustimmung zu widerrufen.
Über Browser-Erweiterungen, wie z.B. Ghostery kannst du einzelne Cookies deaktivieren und selbst steuern, welche Cookies gesetzt werden und welche nicht. Die Installation funktioniert ganz einfach, schnell und ist für alle gängigen Browser verfügbar.
Im Falle von „Third Party Cookies“ bieten die eingesetzten Dienstleister oftmals selbst Deaktivierungsmöglichkeiten an. Die Wichtigsten zeigen wir dir ergänzend unter Punkt d) an.
Darüber hinaus bietet dir Vyper-Sports GmbH bei jeder neuen Sitzung die Möglichkeit, über den Cookie Banner der Verwendung zuzustimmen oder sie abzulehnen.

d) Websiteanalysen und Social Media

GOOGLE ANALYTICS
Diese Web-Site benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., nachfolgend kurz „Google“ genannt. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Web-Site ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Web-Site, einschließlich Ihrer IP- Adresse, werden an einen Server von Google nach USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Web-Site auszuwerten, um Reports über die Web-Site Aktivitäten für die Web-Site Betreiber zusammenzustellen, um weitere mit der Web-Site-Nutzung wie auch der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich zulässig ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrage von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Web-Site voll umfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Web-Site erklären Sie sich mit der Bearbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und Speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizelp“ verwendet und IP-Adressen daher nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

12. Links zu fremden Websites

Die Website von Vyper-Sports GmbH enthält auch Links (Verknüpfungen) zu Websites anderer Unternehmen. Auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Webseiten hat Vyper-Sports GmbH keinen Einfluss. Ebenso wenig kann Vyper-Sports GmbH kontrollieren, wie die Anbieter dieser Webseiten mit Ihren Informationen umgehen. Die Datenschutzerklärung und unsere Verantwortung und Haftung erstrecken sich daher nicht auf die verlinkten Webseiten. Für Rückfragen wende dich bitte direkt an diese Unternehmen.

Werde auch du jetzt zum Boardfahrer ...

Mit FLATBOARD, dem weltweit ersten Board, mit dem jeder fahren kann. Einzigartig: superflach und mit einer speziell entwickelten, revolutionären Lenkung. Individuell: FLATBOARD stellst du auf dein Körpergewicht ein. Probier es jetzt aus!

VYPER-SPORTS GmbH

+43 660 7288755
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vyper-sports.com
Aredstrasse 40
    A 2544 Leobersdorf

Unsere Mission: Boardsport für Alle!

FLATBOARDING – viel einfacher als Inlineskaten!

Wir stellen ab sofort alle sportbegeisterten Menschen auf ein Board! Auf dein persönliches Board, mit deiner persönlichen Einstellung.
VYPER-SPORTS will Menschen weitgehend altersunabhängig mit dem neuen Lifestyle Produkt FLATBOARD zu mehr gesunder und „cooler“ Bewegung im Outdoor Bereich motivieren